zintec Zuverlässigkeitstechnik, Hardstrasse 12, 4802 Strengelbach
Home

 

Zuverlässigkeits- und Sicherheitsplanung bei Bahnprojekten

gemäss CENELEC-Normen EN50126ff - RAMS

Kursbeschreibung: Mit der Einführung der Normenfamilie CENELEC EN 50126/50128/50129 sind die Prozesse im Rahmen der Zuverlässigkeits- und Sicherheitsplanung, ja die gesamte Sicherheitsnachweisführung neu definiert worden. Zentral sind dabei die Stichworte: RAMS, Risikomanagement, „V“-Darstellung, Sicherheitsnachweis etc. Die wachsende Komplexität der Bahnsysteme und Projekte verlangen eine gesamtheitliche und gemeinsame Betrachtung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Dieses erweiterte Prozessdenken erfordert von den Mitarbeitern aller Stufen vertiefte Kenntnisse der in den Normen festgelegten Verfahren und Methoden, sowie deren praxisgerechte Umsetzung in künftigen Bahnprojekten.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen zum Verständnis der Normen und stellt das Normenwerk vor. Die Umsetzung und Anwendung für Sicherungsanlagen, Bahnübergangsanlagen und Fahrzeuge wird aus der Sicht von Industrie, Betreiber, Verkehrswissenschaft und Behörden beleuchtet. Praxisbezogene Beispiele und die aktive Bearbeitung eines Fallbeispiels runden den Kurs ab.
Organisation: eduRail, zintec
  Kursdauer: 6 Tage, verteilt über 3 Monate
  Kursdaten: 14.-15. Oktober 2008
11.-12. November 2008
12. Dezember 2008
16. Januar 2009
  Ort: Olten
  Referenten: Arthur Aepli, Bitech AG
Fritz Eichenberger, eduRail / Schweizer Electronic AG
Dr. Melchior Kehrli, SBB-Infrastruktur
Dr. Reto Lütolf, systransis AG
Dr. Markus Montigel, systransis AG
Dr. Hanspeter Mühlethaler, Bundesamt für Verkehr (BAV)
Dr. Christopher Müller, ergonomie & technologie (e&t) GmbH
Dr. Ulrich Roth, SBB-Infrastruktur
Prof. Dr. Ulrich Weidmann, ETHZ - IVT
Peter Zinniker, zintec Zuverlässigkeitstechnik
  Zielpublikum: Bahnbetreiber – Infrastruktur, Verkehr, Betrieb, Unterhalt – und deren Industriepartner – Bau, Rollmaterial, Planer etc.
Kosten: CHF 2'500.- pro Teilnehmer
  Flyer zum Kurs (deutsch)       Flyer zum Kurs (englisch)
Hier geht's zur Kursausschreibung und Anmeldung bei eduRail